Einleitungspumpen für die Zentralschmieranlagen
Suche
Kategorien
Navigation
Rückruf-Service
Rückruf-Service
Weitere Informationen
PDF-Katalog
Rückruf-Service
Allgemeines


 

Zentralschmierung Industrie



Zentralschmierung Industrie

 

Diese Einleitungspumpe MKU2-KW3 ist für Öl geeignet und hat 230 Volt. Der Behälter ist aus Kunststoff und der Förderdruck liegt bei 30 bar. Die Pumpe hat ein Manometer sowie ein Druckschalter. Diese Schmierpumpe der Zentralschmierung SF-230 Controller hat einen Füllstandsschalter der im oberen Gehäuse verbaut ist. Die Maße der Pumpe sind 26 x 24 x 13 cm. Der Förderdruck liegt bei 30 bar und die Förderleistung liegt bei 0,2 Liter pro Minute.         
Eine Einleitungspumpe SF-230 ist für Öl oder Fliessfett geeignet. Die Pumpe ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Maße der Pumpe sind 26 x 24 x 13 cm. Der Förderdruck liegt bei 30 bar. Die Einleitungspumpe MKU2-KW6-20003 hat einen Inhalt von 6 Liter. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat einen Füllstandschalter. Die Pumpe hat einen Manometer, Druckschalter und einen Drucktaster. Der Förderdruck der Einleitungspumpe MKU11-KW2-0005 liegt bei 16 bar. Die Pumpe hat einen Manometer, Druckschalter und einen Füllstandsschalter. Die Fördermenge liegt bei 0,1 Liter pro Minute.

Für die Zentralschmierung ist die MKF1-KW2 für Fliessfett geeignet und hat einen Inhalt von 1,8 Liter. Der Behälter ist aus Kunststoff mit einem Füllstandsschalter. Die Förderung liegt bei 0,1 Liter pro Minute und hat einen Förderdruck von 30 bar. Die Einleitungspumpe MKF2-KW3 hat einen Behälter aus Kunststoff und einen Inhalt von 3 Liter. Der Förderdruck liegt bei 30 bar und die Förderung ist bei 0,2 Liter pro Minute. Die Pumpe hat einen Manometer, Druckschalter und einen Drucktaster. Die Einleitungspumpe MFE5-KW3 ist zur Verwendung als Zentralschmierung an allen CNC-Zentren geeignet. Sie ist für Öl geeignet und der Inhalt ist für 3 Liter. Die Förderung liegt bei 0,5 Liter pro Minute und der Förderdruck bei 30 bar.  Die Einleitungspumpe MKU1-KW2 ist für Öl geeignet. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat einen Füllstandsschalter. Die Pumpe hat einen Inhalt von 1,8 Liter und hat 230 Volt. Der Füllstandschalter ist im Gehäuse verbaut. Die Einleitungspumpe der Zentralschmierung MKU5-KW3 hat einen Inhalt von 3 Liter. Sie ist für Öl geeignet und der Behälter ist aus Kunststoff. Der Förderdruck liegt bei 30 bar und die Förderung liegt bei 0,5 Liter pro Minute. Die Pumpe hat ein Manometer, Druckschalter und ein Drucktaster. Eine Einleitungspumpe MKU2-BW3 mit einer Steuerung über SPS oder sie kann über das interne Steuergerät betrieben werden. Der Behälter ist aus Metall und hat einen Inhalt von 3 Liter. Der Förderdruck liegt bei 30 bar und die Förderung ist bei 0,2 Liter pro Minute. Diese Einleitungspumpe MKF2-KW6 ist für Fliessfett geeignet und hat einen Inhalt von 6 Liter. Die Pumpe kann über SPS oder über das interne Steuergerät betrieben werden. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat einen Füllstandsschalter.

Die Einleitungspumpe MFE5-BW7 ist für Öl geeignet. Der Behälter ist aus Stahlblech gefertigt und hat einen Füllstandsschalter. Der Förderdruck liegt bei 27 bar und die Förderung liegt bei 0,5 Liter pro Minute. Die Pumpe hat einen Schmierstoffausgang. Die Einleitungspumpe MFE5-BW15/16 ist ein komplettes Schmiersystem für die Zentralschmierung. Der Behälter ist aus Stahlblech gefertigt und hat einen Füllstandsschalter. Die Pumpe hat 230 – 380 Volt. Der Inhalt liegt bei 15 Liter und der Förderdruck bei 27 bar. Die Einleitungspumpe der Zentralschmierung MFE2-BW16-S9+143 ist für Öl geeignet. Der Inhalt liegt bei 16 Liter und ist aus Metall gefertigt. Das Manometer hat eine Anzeige bis 100 bar. Die Pumpe ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und hat einen Förderdruck von 60 bar. Eine Pneumatische Einleitungspumpe P-86-BW7 mit einem Druckentlastungsventil. Die Steuerung wird über Luftdruck betrieben. Der Inhalt des Behälters liegt bei 6 Liter und der Förderdruck bei 25 bar. Eine Einleitungspumpe MFE5-KW6 zur Verwendung als Zentralschmierung an allen CNC-Zentren. Der Inhalt liegt bei 6 Liter und der Behälter ist aus Kunststoff. Der Förderdruck liegt bei 30 bar und die Förderung ist bei 0,5 Liter pro Minute.


Für die Zentralschmierung ist die MFE2-KW6F für Fliessfett geeignet und hat einen Inhalt von 6 Liter. Die Steuerung läuft über SPS und die Pumpe hat 400 Volt. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat 2 Füllstandschalter. Die Förderung ist bei 0,2 Liter pro Minute und der Förderdruck liegt bei 30 bar.Die Einleitungspumpe LC-350 ist für Öl oder Fliessfett geeignet. Der Inhalt des Behälters ist bei 3 Liter und hat einen Füllstandsschalter. Die Maße der Pumpe ist bei 23 x 27 x 13 cm. Die Förderung liegt bei 0,2 Liter pro Minute und der Förderdruck ist bei 24 bar. Die Einleitungspumpe SF-380 hat einen Inhalt von 2,7 Liter. Die Steuerung läuft über SPS und die Pumpe ist für Öl oder Fliessfett geeignet. Sie hat 380 Volt und 2 Schmierstoffausgänge. Es gibt 2 Klemmen die für die schnelle Wartung geeignet sind. Eine Einleitungspumpe KFU2-40+924 ist für Nutzfahrzeuge geeignet. Die Pumpe ist für Fliessfett und hat einen Inhalt von 2,7 Liter. Der Förderdruck liegt bei 38 bar und die Förderung ist bei 0,14 Liter pro Minute. Sie hat 24 Volt. Eine Einleitungspumpe 2800 die für Öl oder Fliessfett geeignet ist. Der Behälter hat einen Inhalt von 4 Liter und ist aus Aluminium. Die Pumpe hat einen Füllstandsschalter sowie einen Manometer und einen Druckschalter. Die Einleitungspumpe der Zentralschmierung 2800S ist für Öl oder Fliessfett geeignet. Der Behälter hat einen Inhalt von 6 Liter und ist aus Stahlblech gefertigt. Der Förderdruck liegt bei 35 bar und die Förderung ist bei 0,4 Liter pro Minute. Die Steuerung läuft über SPS. Eine Einleitungspumpe 2800 mini hat einen Behälterinhalt von 3 Liter. Sie ist für Öl und Fliessfett geeignet und ist aus Kunststoff gefertigt. Die Förderung liegt bei 0,4 Liter pro Minute und der Förderdruck ist bei 35 bar. Diese Einleitungspumpe 2810 ist für Öl oder Fliessfett geeignet. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat einen Füllstandsschalter. Die Förderung der Pumpe ist bei 0,4 Liter pro Minute und der Förderdruck liegt bei 35 bar. Die Steuerung läuft über SPS. Die Einleitungspumpe SF-130-2 hat einen Inhalt von 2 Liter und ist für das Medium Öl geeignet. Die Betriebstemperatur liegt bei 0 bis 60°C und hat eine Förderleistung von 0,2 Liter pro Minute. Der klappbare Einfülldeckel ist mit einem 100my Filter ausgestattet.

Die Einleitungspumpe Versa II PDI ist eine automatische, robuste und langlebige Pumpe, die Öl fördert. Mit dieser Pumpe können bis zu 100 Schmierstellen versorgt werden. Die Pumpe hat einen 4 Liter Behälter der einen Füllstandsschalter besitzt. Es ist ein Überdruckventil von 21 bar vorhanden. Die GPO Zentralschmier-Pumpe hat einen einstellbaren maximalen Austrittsdruck von 69 bar. Die Pumpe gibt es mit verschiedenen Stahlbehältern. Der Behälter ist schwarz und hat einen Inhalt von 6, 12 oder 30 Liter. Der Befülldeckel sitzt gleich neben dem Manometer der 0 – 160 bar anzeigen kann. Eine Einleitungspumpe 2805 die für Öl oder Fliessfett geeignet ist. Die Pumpe ist inklusive Steuerung erhältlich die sich unter der Abdeckung befindet. Das Manometer befindet sich gleich hinter dem Einfülldeckel. Der Behälter ist aus Kunststoff und der Inhalt liegt bei 3 Liter. Die Einleitungspumpe 2806 hat einen Behälter aus Kunststoff und einen Inhalt von 3 Liter. Das Aggregat dient der Versorgung von Schmierstellen über Dosierventile. Der Manometer ist auf der rechten Seite hinter dem Einfülldeckel zu finden.

Eine Einleitungspumpe ES2711 ist für Öl und Fliessfett geeignet. Die Pumpe gibt es mit verschiedenen Behälter Größen. Der Behälter ist geschlossen und aus Aluminium gefertigt. Der Förderdruck liegt bei 35 bar und die Förderung ist bei 0,4 Liter pro Minute. Die Einleitungspumpe ES2711-30 hat einen geschlossenen Behälter aus Aluminium. Die Zentralschmierung ist für Öl oder Fliessfett geeignet und der Inhalt ist für 30 Liter. Die Pumpe wird über SPS betrieben und hat kein Manometer. Die Einleitungspumpe EA3B/EA6B gibt es mit verschiedenen Förderleistungen und mit verschiedenen Behältern. Die Viskosität liegt bei 20 – 700mm²/s. Der Betriebsdruck der Pumpe liegt bei 35 bar und das Medium ist Öl. Eine Einleitungspumpe EA 1,5 hat eine Fördermenge von 0,4 Liter pro Minute und einen maximalen Betriebsdruck von 40 bar. Die Pumpe hat einen transparenten Kunststoff Behälter für 3 Liter. Es ist für Öl oder Fliessfett geeignet und hat eine Temperatur von 0 – 70°C (Medium) und 0 – 40°C (Umgebung). Eine Einleitungspumpe XLube mit einer Fördermenge von 0,25 Liter pro Minute. Die Pumpe hat einen Schwimmerschalter, Füllstandsschalter und Druckschalter. Die Steuerung erfolgt über das externe Steuergerät. Die Spannung der Pumpe liegt 230 Volt und hat eine Drehzahl von 2800 U/min. Bei der Einleitungspumpe TMD 5 handelt es sich um eine automatische, motorbetriebenen Pumpe. Der Inhalt des Behälters liegt bei 1,8 Liter. Die Pumpe ist für Öl geeignet und hat einen Füllstandsschalter. Die Pumpe hat kein Manometer.